Es ist der 16.12.2018 - 05:28 Uhr
< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Damengarde Hinter den Drei Brücken!

Was lange währt, wird endlich gut!

 

Der Weg der Gründung war steinig und wir hatten zuerst einigen Gegenwind, doch dem allem haben wir getrotzt und bestehen nun seit fast einem knappen Jahr, aus 15 trinkfesten Mädels.


Im Sommer des Jahres 2014 haben wir nun an unserem ersten Schützenfest teilgenommen und wurden zuerst zaghaft jedoch später,sehr herzlich empfangen. Unsere Kommandeurinnen Birgit Wienker und Heike Schäpermeier haben ihren Job gut gemeistert und uns tatkräftig unterstützt, aufgebaut und gut darauf vorbereitet.

 

Frauen im Schützenverein – das war das stichfeste Motto im Jahr 2014!

tl_files/bilder/Formationen/Damengarde/DG_2014_002.JPG

 

 

Und wie das Schicksal es wollte, haben wir seit August eine Schützenkönigin und das zum ersten mal in der fast ausschließlich, männlichen Schützenvereingeschichte!

Uschi Schöttler hat wortwörtlich damit ,,den Vogel abgeschossen“ und unsere kleine, weibliche Runde als Schützenkönigin bereichert und damit einige verdutzte Blicke in die Gesichter der Schützenmänner gezaubert.

 

Weibliche Unterstützung nun also an allen Fronten!

 

Auch die Ehrengarde musste irgendwann einsehen, dass so viel geballte weibliche Unterstützung sich nur positiv für den Verein auswirken kann. Die Prüfung war also bestanden und wir wurden standesgemäß aufgenommen und feierten somit zusammen unser erstes  Schützenfest Hinter den Drei Brücken.

 

Marschieren, Schießen, Gemeinschaft, Feiern und eine große Portion Spaß, genau das zeichnet uns aus. Gemeinsam haben wir den ersten Stein gesetzt und hoffen, es werden noch weitere Schützenfestbegeisterte Frauen zu uns stoßen und unseren Verein bereichern.

 

 

tl_files/bilder/Formationen/Damengarde/DG_2014_003.JPG

 

Am 29.11.2014 hatten wir nun unsere erste Weihnachtsfeier und eröffnet wurde diese, auf dem weihnachtlich geschmücktem Marktplatz mit einer nächtlichen Warendorfer Stadtführung mit dem Nachtwächter vorbei an jeder Gaststätte. Danach folgt ein gemütliches Zusammensitzen im Flammkuchenhaus ,,Le Feu“ und ein späterer Umtrunk.

 

 

 

Ihr habt Interesse an unserem Verein?
Schreibt einfach eine Email an: Sarah Pennekamp (damengarde@3bruecken.de), Schriftführerin.

Wir würden uns über jede Neuaufnahme oder Fragen bezüglich der Damengarde freuen!