Es ist der 15.11.2019 - 01:27 Uhr
< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Seitenbesucher
Online:
1
Besucher heute:
1
Besucher gesamt:
195185
Zugriffe heute:
1
Zugriffe gesamt:
681780
Zählung seit:
 01.07.2009

Marscherleichterung vs Jackenordnung

03. Aug. 2018, 15:30 von Jürgen Rüsel

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

liebe Gastvereine,

 

für die Gastvereine:

Bei den angekündigten Temperaturen ist es euch freigestellt, ob ihr in Jacken oder ohne antretet!! Wir nehmen es niemandem übel, wenn er bei den Temperaturen seine Jacke zuhause lässt!!!!

 

Wir freuen uns über Jede und Jeden, die/der am Samstag mit uns feiert und sich von den Temperaturen zwar beeindrucken aber nicht hindern lässt!!

 

für die 3Brückenschützen:

 

Wir gehen davon aus, dass es ab 20:00 Uhr möglich ist, Jacke zu tragen - daher: Jacken an!!

 

Sowohl die Ehren- als auch die Damengarde hatte gestern bereits angekündigt, auch im Falle einer vom Vorstand ausgesprochenen Marscherleichterung ihre Jacken tragen zu wollen!!

 

Schwattjacken: Euch ist es tatsächlch freigestellt - nur sollte es bitte einheitlich sein!!

Zurück